Tel: 0941/3839974

Häufig ist ein Burn out bzw. eine chronische Erschöpfung nicht allein durch ein Zuviel an. Arbeitspensum oder durch psychische Faktoren ausgelöst, sondern es spielen hormonelle Veränderungen und Mangelzustände eine entscheidende Rolle.  Diagnostik und therapeutische Möglichkeiten werden vorgestellt.

Datum: 26.02.2019        19.00 Uhr            Ort: Praxis Dr. Springer
Referenten: Dr. med. Stefan Springer, Desiree Prem (Dipl. Burnout- Prophylaxe- Trainerin)

Anmeldung  nur über die Praxis (0941- 3839974); Teilnehmerzahl begrenzt